Lammhackbällchen mit Knoblauch und Joghurt

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 31
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

Lammhackfleisch in eine Schuessel geben. Broetchen in kaltem Wasser einweichen und ausdruecken. Zwiebeln und Knbolauch schaelen und fein wuerfeln. Petersilie, Rosmarin und Thymian fein hacken. Hackfleisch mit Broetchen, Ei, der Haelfte Zwiebeln und Koblauch, Kraeutern, Salz und Pfeffer gut vermengen und wuerzig abschmecken. Aus der Masse Hackbaellchen formen, diese in heissem Butterschmalz von allen Seiten ca. 8 Minuten braten. Gurke schaelen und fein wuerfeln, zusammen mit restlichen Zwiebeln und Knoblauch mit dem Joghurt vermengen, mit Salz, Pfeffer, Tabasco und frischen Kraeutern verruehren. Die Joghurtsauce zu den Lammfleischbaellchen servieren. - Guten Appetit.

< Lammhackbällchen in Joghurtsauce
Lammhackbällchen mit paprikagemüse >