OBERPFAELZER KARPFENFILET MIT SCHWARZBROTBROESELN

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 37
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Die Fischfilets saeubern, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft und etwas Worcestershire-Sauce betraeufeln. 10 Minuten marinieren.
Den Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. In erhitzter Butter anduensten. Den Fisch in Mehl wenden und hinzufuegen.
Auf beiden Seiten kurz anbraten. Dann den Sauerrahm und die Kraeuter dazugeben. Mit Salz und weissem Pfeffer wuerzen Den Fisch zugedeckt bei geringer Hitze 10 Minuten schmoren lassen, anschliessend in eine feuerfeste Form geben.
Mit Schwarzbrotbroeseln und dem Kaese gleichmaessig bestreuen. Im Salamander oder im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 10 Minuten ueberbacken. Vor dem Servieren die restliche Butter in Floeckchen auf dem Fisch verteilen.

< Oberpfaelzer Brottorte
Oberpf√§lzer Bauernfr√ľhst√ľck >