Asia Scampi mit Kürbis Chutney

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 105
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

E I N R E Z E P T V O N: ERFASST *RK* 28.01.05 VON: Quelle:

Zubereitung

Das Kuerbisfleisch wuerfeln. Das Rapsoel in einer Pfanne heiss werden lassen, Schalotten und Knoblauch darin anschwitzen, den Kuerbis mit dazugeben. Jetzt mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Curry, Chilisauce, Obstessig, Weisswein hineingeben und ca. 45 Minuten sanft koecheln lassen. Am Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Waehrend das Curry koechelt, die Scampi waschen und ggf. den Darm entfernen und salzen. Das Eiweiss leicht anschlagen. Die Scampi werden jetzt paniert: Zuerst in Eiweiss wenden, dann in Sesam und zuletzt in Kokosraspeln. Das Sesamoel erhitzen und die panierten Scampi darin anbraten. Nach Wunsch etwas salzen. Die Scampi mit lauwarmen Chutney servieren

< Asia Rolls mit Rote-Bete-Dip
Asia-Buletten >