Kaninchen All`Ischitana

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 652
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Zubereitung: Kaninchen kurz abspuelen und abtrocknen. Die Innereien in eine Marinade aus Wasser und Zitronen legen und etwa 2 Std. ziehen lassen. In einer grossen, hohen Pfanne (noch besser waere eine feuerfeste Terracottaofenform) das Olivenoel erhitzen. Knoblauch und Peperoncini hineingeben und anschwitzen, die Kaninchenteile dazugeben und unter Ruehren anbraten; dann die marinierten Innereien gut abtrocknen und mit Petersilie und Basilikum umwickelt ebenfalls zu den Kaninchenteilen geben und ebenfalls anbraten. Den Weisswein und die Tomaten dazugeben und salzen und pfeffern. Auf kleiner Flamme ca. 45 min. zugedeckt schmoren lassen oder bei 180 Grad im Backofen garen.

< Kaninchen alla Renardo
Kaninchen an Senfsauce >