Krenfleisch mit Stampfkartoffeln (Meerrettichfleisch)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 637
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Schweinehals in kaltem Wasser aufsetzen, kochen lassen, abschaeumen. Mit Salz abschmecken. Die Zwiebeln und das Gemuese in Streifen schneiden und mit den Gewuerzen in den Topf geben. Leicht mit Essig saeuern und das Ganze ca. 1 1/2 Stunden koecheln lassen. Das Fleisch in Scheiben schneiden und auf einer tiefen Platte anrichten. Das Gemuese mit einem Sieb aus der Bruehe nehmen und zusammen mit dem frisch geriebenen Meerrettich ueber das Fleisch geben. Etwas Bruehe darueber giessen und zum Schluss mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.
Die Kartoffeln schaelen und kochen. Das Wasser abgiessen. Mit Butter und Milch zu einem Brei stampfen. Nach Geschmack salzen, pfeffern und etwas Muskat zugeben und zu dem Fleisch servieren.

< Krenfleisch
Krenschaum >