Gong Bao Hähnchen mit Erdnüssen - gong bao ji ding

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 654
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2-4 Personen*)

MARINADE: SAUCE: Quelle:

Zubereitung

*Fuer 2 Personen als Hauptmahlzeit mit einem pfannengeruehrten Gemuese und Reis oder fuer 4 Personen als Teil eines chienischen Essens mit 3 weiteren Gerichten.
Die Haehnchenbrustfilets in gleichmaessige Streifen von knapp 1 cm schneiden, diese dann in Wuerfelchen mit knap 1 cm Kantenlaenge schneiden. Das Fleisch in eine kleine Schuessel geben und mit der Marinade mischen.
Knoblauch und Ingwer schaelen und in duenne Scheibchen schneiden. Die Fruehlingszwiebeln ebenfalls in gleichmaeige Wuerfelchen von der Groesse der Fleischstuecke schneiden. Die Chilis halbieren oder in 5 cm lange Stuecke schneiden. Soviele Kerne wie moeglich entfernen (Gummihandschuhe tragen).
Alle Zutaten fuer die Sauce in einer kleinen Schuessel vermischen: die Sauce soll den suess-saeuerlichen gong bao-Geschmack haben.
Den Wok ausbrennen, dann 2 El Oel zugeben und stark erhitzen. Wenn das Oel heiss ist, aber noch nicht raucht, die Chilis und den Sichuanpfeffer zugeben und kurz pfannenruehren bis sie knusprig sind und das Oel wuerzig ist und duftet. Die Gewuerze duerfen dabei nicht verbrennen (evtl. den Wok vom Feuer nehmen, um eine Ueberhitzung zu vermeiden).
Das Haehnchenfleisch zugeben und bei hoher Temperatur unter Ruehren braten. Sobald sich die Wuerfelchen voneinander trennen, Ingwer, Knoblauch und Fruehlingszwiebeln zugeben und einige Minuten weiterruehren, bis alles duftet und das Fleisch gar ist (ein groesseres Stueck testen).
Die Sauce nochmal durchruehren und in den Wok geben, dabei alles verruehren. Sobald die Sauce eindickt und glaenzt, die Erdnuesse zugeben, umruehren und servieren.
Varianten:
Das gleiche Gericht kann auch mit Schweinefleischwuerfelchen, Garnelen oder Krabben zubereitet werden.
Cashews koennen fuer eine edlere Form des Gerichts verwendet werden, Erdnuesse sind aber traditioneller.
Anmerkung Petra:
**Ich habe das Rezept fuer 4 mit 500 g enthaeuteten Haehnchenbrustfilet (Filets von 2 Haehnchen) gemacht, die anderen Zutaten 1,5fach genommen. Guang Zhen war absolut begeistert! Dazu noch ein weiteres Gericht aus dem Fleisch der Haehnchenschenkel. Wenig uebrig geblieben! ***Ungesalzene Erdnuesse aus dem Asialaden in der Pfanne trocken geroestet.

< Golubzi Kohlrouladen
Gonnewitzer Schokoladensuppe >