Safransuppe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 404
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Brühe aufkochen, die Kartoffelwürfel beigeben und 30 Minuten köcheln lassen. Alles mit dem Mixstab pürieren und durch ein Sieb streichen. Safran beigeben und gut verrühren.
Sahne und Eigelb verquirlen, eine Tasse Suppe dazugeben, gut vermischen, zur Suppe zurückgeben und nochmals erhitzen, aber nicht mehr aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren Schnittlauch darüber streuen.

< SAFRANSAUCE FUER FISCHGERICHTE
Safransuppe mit Gemuese-Julienne und Scampi >