Ebereschen-Konfitüre

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 620
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 ,5 Liter)

Quelle:

Zubereitung

Ebereschenbeeren entwickeln ihren Zuckergehalt erst nach dem ersten Frost oder durch einfrieren. Dann die Beeren in wenig Wasser 20 Minuten koecheln und durch ein Sieb passieren. 500 g vom Pueree abmessen. Mit den Birnenwuerfeln, dem Vanillemark, der Zitronenschale und dem Gelierzucker mischen. Unter Ruehren mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen und sofort in heiss ausgespuelte Glaeser fuellen.

< Ebereschen-Holunderbeer-Gelee
Ebereschen-Quittengelee >