FISCH-ZITRONEN-SUPPE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 47
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zubereitung

1 Zitrone auspressen, die anderen heiss waschen und (ohne ihre Endstuecke) in duenne Scheibchen schneiden. Fischfilet kalt abbrausen, gut trockentupfen und mit etwas Zitronensaft bestreichen. Sellerie und Moehre schaelen bzw. schaben und in ganz feine Streifen schneiden.
Den Fischfond mit Wein, uebrigem Zitronensaft, 1/8 l Wasser, gekoernter Bruehe, Kraeutersalz und Knoblauchpulver aufkochen. Das Fischfilet bei sanfter Hitze darin 10 Minuten ziehen lassen und nach etwa 5 Minuten die Gemuesestreifen hinzufuegen. Zum Schluss die Erbsen und die Zitronenscheiben in der Suppe erhitzen. Das Fischfilet in Stuecke teilen, die Suppe mit Pfeffer aus der Muehle abschmecken und mit fein zerpfluecktem Dill bestreuen.

< Fisch-Veloute
FISCH-ZUCCHINI-R├ľLLCHEN MIT PESTO >