Puerierte Rosenkohlsuppe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 215
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle Kaffee oder Tee, "Rosenkohl", SWR 18.11.2004; Koch/Koechin: Dr. Silke Bauer Erfasst von Christina Phil:

Zubereitung

Rosenkohl putzen, waschen und halbieren. Das Oel erhitzen und die Zwiebelwuerfel darin anduensten. Rosenkohl und Kartoffeln dazugeben und mit Bruehe aufgiessen. Ca. 20 Minuten koecheln lassen. 8 Rosenkohlhaelften herausnehmen. Milch und Sahne dazugeben und nochmals aufkochen lassen. Die Suppe puerieren und mit den Gewuerzen abschmecken. Die Suppe mit je zwei Rosenkohlhaelften, Brotwuerfeln und Basilikumblatt garnieren.
http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/2004/11/18/index. html

< Puerierte Kuerbissuppe
Puerierte weisse Bohnensuppe mit Petersilienwurzel >