Mostbraten vom Schweinefilet mit Kresse gratiniert

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 234
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 -3 Port.)

Quelle Kochkunst mit Vincent Klink, "Apfelmost", SWR 03.11.2004; Koch/Koechin: Vincent Klink, Rezept von: Vincent Klink Erfasst von Christina Phil:

Zubereitung

Schweinefilet in Most und Apfelsaft mit den geschroteten Gewuerzen und Lorbeerblaettern 2 Tage einlegen.
Schweinefilet mit Kuechenpapier trocken tupfen, in Medaillons schneiden, pfeffern, salzen und in Butter von beiden Seiten jeweils drei Minuten goldbraun braten. Dann auf eine Gratinierplatte oder in eine feuerfeste Form geben.
Die Haelfte der Schalotten und der Apfelwuerfel mit Knoblauch anduensten, vom Herd nehmen und mit Kresse mischen.
Uebrige Schalotten und Apfelstueckchen in die Pfanne geben, mit Butter goldbraun braten und zu den Medaillons geben. Kressemischung darueber verteilen, mit Semmelmehl bestreuen und mit Butterfloeckchen bedecken und unter der Grillschlange leicht braeunen. Wer mag, flambiert das Filet anschliessend mit Calvados.
Fleischbruehe und Marinade auf die Haelfte einkochen, die Gewuerze absieben und unter starkem Kochen mit Butter binden.
Servieren: Dazu passen geroestete Salzkartoffeln.
http://www.swr.de/kochkunst/rezepte/2004/11/03/rezept3.html

< Mostarda di frutta (Senffruechte)
Mostcreme >