HERINGE AUF ZWIEBEL-TOMATEN-RAGOUT

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 28
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Zubereitung

Dosentomaten vom Saft trennen - Saft aufbewahren - von den Tomaten grobe Strunke und Kerne entfernen. Mit Olivenoel, Balsamessig, Salz und Pfeffer und einen Hauch Zucker in einem Topf 10 Minuten bei kleinster Hitze schmoren, danach erst 3-4 EL Tomatensaft dazu geben, warmstellen.
Die Zwiebeln schaelen, vierteln und in Lamellen teilen - mit etwas Zucker bestreuen und in Butter duensten - gibt eine schoene Farbemit etwas Wasser abloeschen und gut 10 Minuten gar duensten warmstellen.
Heringe saeubern, Kopf abschneiden, abtrocknen, dann salzen und in Mehl wenden. In einer Mischung aus Sonnenblumenoel und Butter goldbraun ausbraten. Die Heringe mit Zitrone leicht saeuern und mit Petersilie bestreuen. Zusammen mit den Zwiebel und Tomatenragout servieren.

< Heringe a la Gustav Knuth
Heringe Hausfrauenart >