Steinpilzknoedel mit Salat

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 115
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen (*))

Zubereitung

*) fuer kleine Knoedel
MMMMM--------------------------Quelle---------------------------------
- Kaffee oder Tee,
- "Steinpilze",
- SWR 26.08.2004;
- Koch/Koechin: Dr. Silke
- Bauer
- Erfasst von Christina Phil
Gepostet von: Christina Philipp
Kaffee oder Tee,
"Steinpilze",
SWR 26.08.2004;
Koch/Koechin: Dr. Silke Bauer
Brot mit Sahne, Milch und 50 g zerlassener Butter in eine Schuessel geben. Eier und Gewuerze zufuegen, vermengen und ca. 1 Stunde einweichen lassen.
Steinpilzwuerfel mit Schalotten und Knoblauch in der restlichen Butter in einer Pfanne anschwitzen bis alle Fluessigkeit verdampft ist. Kraeuter dazugeben. Die Masse abkuehlen lassen und dann mit dem Mehl zu der Broteiermasse geben und gut vermischen.
Knoedel formen und in kochendes Salzwasser einlegen. Die Hitze reduzieren und ca. 12 Minuten gar ziehen lassen, bis sie nach oben steigen. Mit frisch geriebenem Parmesan bestreut und frischen Salaten servieren.
Rezept: Das grosse Teubner "Kuechenpraxis", Teubner Verlag
http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/alles-frisch/2004/08/26/index. html

< Steinpilzkartoffeln
Steinpilznudeln >