Spaghetti mit Gemüse-Sugo

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 43
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

1. Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel und Knoblauch schaelen, hacken. Gemuese schaelen bzw. putzen, waschen und in feine Wuerfel schneiden.
2. Zwiebel und Knoblauch im heissen Oel anduensten. Gesamtes Gemuese zufuegen und 10-15 Minuten duensten.
3. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Von dem Parmesan feine Spaene abhobeln. Rucola waschen, trockenschuetteln und evtl. kleiner zupfen. Petersilie waschen, fein schneiden.
4. Gemuese-Sugo mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln abgiessen und mit Sugo anrichten. Mit Rucola, Petersilie und Parmesan bestreuen.
EXTRA-TIPP Damit die Vitamine erhalten bleiben: Das Gemuese immer erst nach dem Waschen zerkleinern und die Nudelsosse frisch servieren, nicht lange warm halten.

< Spaghetti mit Gemüse-Schinkensauce
Spaghetti mit Gemüsebolognese >