RATATOUILLE DIP

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 43
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Paprika, Schalotten und Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenoel anschwitzen. Mit der Gemuesebruehe abloeschen, den Kastanienhonig dazu geben und bei geschlossenem Deckel weichduensten. Die Fluessigkeit in der Pfanne reduzieren lassen, anschliessend alles in eine Schuessel geben. Mit Pernod, Estragonessig und Petersilie vermengen.
Mit Cayennepfeffer, Pfeffer und Salz abschmecken und als Dip zum gebratenen Kalbsruecken reichen.

< RATATOUILLE A LA NICOISE
Ratatouille einmal anders >