Pikanter Rindsbraten mit Cognac-Schalotten-Jus und He ...

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 905
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

GEMÜSE: SAUCE: Quelle:

Zubereitung

1. Kraeuter- und Pfeffermischung auf einen Teller streuen, das Fleisch mit Olivenoel einreiben und in der Mischung wenden, dabei den Pfeffer mit den Fingern in das Fleisch druecken. Butter in einer Kasserolle erhitzen, das Fleisch salzen und in der Butter rundum anroesten. Backrohr auf 90 °C vorheizen.
2. Einen Bratenthermometer in das Fleisch stechen, Fleisch auf ein Gitter legen und im Rohr rosa garen. Kerntemperatur 55-60 °C, Bratdauer ca. 2 Stunden.
3. Fuer die Sauce Fett in der Kasserolle bis auf 2 EL abschoepfen. Die Schalotten hineingeben und ca. 2 Minuten anschwitzen, mit Rindsuppe Rotwein und Cognac aufgiessen und zu dickfluessiger Konsistenz einkochen. Sauce vom Herd nehmen, mit den kalten Butterstuecken binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4. Gemuese in heissem Olivenoel mit Rosmarin und Thymian auf Biss schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Kraeutern wuerzen.
5. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten ruhen lassen, in Scheiben schneiden und mit dem Gemuese und der Sauce servieren.
Zubereitungszeit: 150 Min.
Kalorien: 780 Kcal.
Fett: 3 g | Eiweiss: 59 g | Kohlenhydrate: 17 g

< Pikanter Rhabarber-Käsekuchen
Pikanter Rohkostsalat mit Salatsosse Wuestenart >