BOHNEN MUSCHEL-EINTOPF

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 50
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4-6 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Die Muscheln in kaltem Wasser waschen und die Baerte entfernen. Gut abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch hacken. Zucchini waschen, laengs halbieren und in Scheiben schneiden.
2 EL Olivenoel in einem grossen Topf erhitzen. Muscheln darin bei hoher Hitze rundherum anbraten, mit einem Schluck Weisswein abloeschen und zugedeckt ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze koecheln lassen. Ab und zu umruehren. Durch ein Sieb abschuetten und den Sud auffangen. Restliches Oel erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Muscheln in den Topf geben und kurz anschwitzen. Thymianzweige dazugeben und den Wein angiessen.
Bohnen in einem Sieb kalt abspuelen und abtropfen lassen. Die Dosentomaten etwas zerkleinern und mit den Bohnen in den Topf geben. Die Bruehe dazugeben, alles aufkochen und bei mittlerer Hitze 15 Minuten kochen.
In der Zwischenzeit die Muscheln, bis auf einige fuer die Dekoration, aus den Schalen loesen. Noch geschlossene oder beschaedigte Muscheln wegwerfen. Die Orange heiss abspuelen und die Schale fein abreiben. Die Orange schaelen, sodass saemtliches Weisse entfernt wird. Dann die Frucht aus den Trennhaeuten loesen, dabei den Saft auffangen.
5 Minuten vor Ende der Garzeit Orangen, Saft und Zucchini in den Topf geben. Zum Ende der Garzeit die Muscheln in der Suppe erhitzen und alles mit Salz und Pfeffer wuerzen. Mit dem Verginen Olivenoel betraeufeln.

< BOHNEN MIT TOMATEN UND SALBEI
BOHNEN QUICK SOAK METHODE >