BOBOTIE (LAFER)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 350
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

Die Butter mit dem Oel in einer grossen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln in Streifen schneiden und mit dem gehackten Knoblauch in der Pfanne goldgelb braten. Currypulver, Kurkuma, Salz und Chili aus der Gewuerzmuehle beigeben, von der Flamme nehmen. Nun alles Angebratene zu dem Hackfleisch geben.
Die frischen Weissbrotbroesel, Milch, Limonenschale und -saft, Ei, feingewuerfelte Doerraprikosen, Apfel und Mandeln beigeben. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Eine Pizzaform mit Butter ausfetten und die Masse einfuellen. Die Form mit Alufolie verschliessen und im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 1 Stunde backen. Aus dem Ofen nehmen und diesen auf 210°C vorheizen.
Die Milch mit den Eiern und dem Salz glattruehren und auf die gebackene Masse geben. Im vorgeheizten Backofen bei 210°C ca 15 Minuten backen, bis eine schoene braune Oberflaeche entsteht.
Servieren:
Die Limettenblaetter in das fertige Bobotie stecken und mit Fruchtchutney oder Safranreis servieren.

< Bobotie
Bobotie - Suedafrikanischer Eintopf >