BAKED ALASKA - TM

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 142
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle:

Zubereitung

Amaretto mit 50 g Zucker und 75 ml Wasser aufkochen.
Aus dem Biskuit einen Boden und einen Deckel in Groesse des Vanilleeises schneiden. Den Biskuitboden auf eine Platte legen. Mit 3 EL Amarettosirup betraeufeln.
Vanilleeis aus der Packung nehmen und auf den Biskuitboden stellen. Deckel auf das Eis legen, die Raender mit dem restlichen Biskuit umkleiden und mit 2 EL Amaretto betraeufeln. Erneut in das Gefrierfach stellen.
Himbeeren mit dem Puderzucker und Zitronensaft aufkochen, puerieren und durch ein Sieb geben. Etwas abkuehlen lassen.
Eiweiss und eine Prise Salz mit den Quirlen des Handruehrgeraetes schaumig schlagen. Langsam den restlichen Zucker einrieseln lassen und das Eiweiss zu einem steifen Schnee schlagen. Den Eischnee mit einer Palette auf das vorbereitete Eis verteilen und mit dem Bunsenbrenner abflammen. Sofort servieren.

< BAKAMIE GORENG - FRANK SEIMETZ
BAKED BEANS (NACH VINCENT KLINK) >