Limetten-Joghurt-Mousse

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 929
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten

Zubereitung

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen und danach gut ausdrücken.
Von den Limetten die Schale abschälen und in feine Streifen schneiden. Im Wasserbad den Limettensaft zusammen mit dem Eigelb, Vanillemark und dem Zucker schaumig rühren. Die ausgedrückten Gelatineblätter darunter rühren bis sie aufgelöst sind. Dann zum Abkühlen ins eiskalte Wasser stellen.
Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herausschaben und unter die Limettencreme mischen. Den Joghurt unterrühren und die Creme weiter im kalten Wasser schlagen.
Das Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen und unter die Limettencreme ziehen. Über Nacht kalt stellen.
Vor dem Servieren mit Esslöffeln Nocken abstechen und mit klein geschnittenen Früchten servieren.

< LIMETTEN-INGWER-PLÄTZCHEN
Limetten-Joghurt-Torte >