Steak Sautieren (Sauter à la Minute)

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 88
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle Erfasst *RK* 24.01.03 von NMS:

Zubereitung

Steak, Rindfleisch, Kurzgebratenes, sautiertes, (sauter a la minute) Kurz dauernde Grundzubereitungsart fuer geschnittene Fleischstuecke. Fleisch wird unmittelbar nach Fertigstellung serviert.
Rindfleisch, Garstufenermittlung durch Fingerdruck:
Stark blutig: Fleisch ist schwammig.
Blutig: Fleisch federt stark
Mittel: Fleisch federt gering
Durch: Fleisch ist fest (ruiniert)
Zur Probe der Garstufe man seine Hand zum Vergleich nutzen und zwar: Hand ganz locker halten , zwischen Daumen und Zeigefinger druecken ist Englisch . Daumen etwas mehr abspreitzen ist medium. Daumen ganz fest abspreizen ist ziemlich durch .
Fleisch erst im letzten Moment wuerzen, insbesondere salzen. Fleisch sehr junger Rinder ganz leicht (!) mit Mehl bestaeuben.
Sehr heiss in Oel (aber vor dem Rauchpunkt) von beiden Seiten scharf anbraten.
Wuerzen.
Temperatur etwas reduzieren und von beiden Seiten fertig braten bis zur gewuenschten Garstufe.
Leicht Salzen.
Pfanne bei der Zubereitung nicht zudecken. Fleisch nicht zu oft wenden. Fleisch nicht mit der Gabel anstechen.
Aus der Pfanne auf eine 70°C vorgeheizte Platte legen und fuer die kurze Zeit der Saucenzubereitung ins auf ebenfalls 70°C vorgeheizte Rohr stellen.
Vor dem Servieren leicht mit Butter abstreichen.

< Steak Rendang
Steak unter Kraeuterkruste >