Spaghettini mit Zwergtomaten und Sardellen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 266
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Quelle ARD-Buffet 28.07.2004, "Pasta satt"; Rezept von Vincent Klink Erfasst von Christina Phil:

Zubereitung

Die Spaghettini in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
Fuer die Sauce die Zwiebel mit Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenoel anschwitzen, Tomaten und Sardellen zugeben und bei grosser Hitze ca. 5 Minuten einkochen. Mit einer Prise Zucker, Salz und reichlich Pfeffer wuerzen. Zuletzt frisch gehacktes Basilikum untermischen.
Die gekochten Spaghettini abschuetten, mit der Sauce vermischen und anrichten.

< Spaghettini mit Zucchini und Garnelen
Spaghettini-Shrimps-Salat >