Schokoladen-Muffins, Einfach

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 467
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (12 Muffins*)

Quelle:

Zubereitung

*(12-14 Muffins) Backofen auf 180 Grad C vorheizen. Muffin-Form mit Papierfoermchen auslegen (oder fetten). Schokolade klein hacken. Die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze zerlassen, wieder etwas abkuehlen lassen. Die Milch und dann die Eier unteruehren.
Mehl mit Zucker, Backpulver und Kakao mischen. Eiermilch unter die Mehlmischung ruehren. Die Schokostuecke unterheben.
Den Teig jeweils drei Viertel hoch in die Formen fuellen. Im Backofen (Mitte, Umluft 160 Grad C) etwa 30 Minuten backen, bis die Muffins gebraeunt sind (Garprobe).
Kurz in der Form ruhen lassen, dann vorsichtig herausnehmen. [Nach Wunsch] warm servieren.

< Schokoladen-Muffins, Basisrezept
Schokoladen-Napfkuchen >