SPAGHETTI MIT SURIMI

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 87
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

Zubereitung

Lauchzwiebeln putzen. Das Weisse fein hacken, das Gruene in Ringe schneiden und zur Seite stellen. Zitrone heiss abwaschen, trockentupfen, etwa ein Viertel der Zitronenschale duenn abschaelen und in feine Streifen schneiden. Weisse Lauchzwiebeln, Fischfond, Zitronensaft, Zitronenstreifen und TK-Erbsen aufkochen und acht Minuten kochen. Kaffeesahne und Kraeuter zugeben und die Sosse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Surimi in Scheiben schneiden. Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Abgiessen, auf einem Sieb abtropfen lassen und mit Surimi und restlichen Lauchzwiebeln vermischen. Die Sosse entweder dazu servieren oder mit den Spaghetti vermischen.
Naehrwerte pro Portion: ca. 385 kcal, 4 g Fett, 4 g Ballaststoffe.

< Spaghetti mit Spinat, Linsen und Fleischklößchen
Spaghetti Mit Tintenfisch >