Putebrustbraten im Römertopf

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 202
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

Putenbrust gut mit Salz einreiben und nach belieben Wuerzen. Lauch in Ringe, Karotten in Scheiben schneiden. Gemuese in den gut gewaesserten Roemertopf geben und eine Tasse Wasser dazu geben. Die Putenbrust darauf legen. Roemertopf verschliessen und bei 200 °C fuer ca. 75 Minuten in den Ofen. Nach etwa 30 Minuten die Temperatur auf 150 °C reduzieren.
Anschliessend Sosse durch ein Sieb in einen Topf abgiessen. Oberseite des Bratens mit 1 TL Honig einstreichen und noch mal ca. 15 Minuten bei 200 °C ohne Deckel nachgaren, damit es eine schoene Kruste gibt.
Sosse abschmecken und mit etwas Sossenbinder andicken.

< PUTE, GEFUELLT
Puten Steaks Marsala >