Puffbohnen provenzalisch

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 413
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Servings)

REF: Quelle:

Zubereitung

Die Bohnen enthuelsen.
Die Knoblauchknolle samt Schale waagrecht halbieren. Mit Lorbeer und Wasser (knapp bedeckt) aufsetzen. Fuenfzehn Minuten bei kleiner Hitze koecheln.
Die Tomaten kurz ueberbruehen, kalt abschrecken, enthaeuten, halbieren und entkernen. In Viertel oder Achtel schneiden. Die Peperoni laengs vierteln. Die weissen Rippen samt Samen entfernen, dann laengs nochmals halbieren. Zwiebel ebenfalls in Achtel schneiden.
In einem Schmortopf Oel erwaermen. Peperoni beifuegen und fuenf Minuten ruehrbraten. Hitze zurueckstellen, Zwiebel und Tomaten beifuegen. Zudeckt zehn Minuten koecheln. Bohnen ohne Fluessigkeit beifuegen, Knoblauch nach Belieben aus der Schale direkt dazu druecken und nur noch warm werden lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

< Puerierte weisse Bohnensuppe mit Petersilienwurzel
Puffbohnenauflauf >