SAUERKRAUT-AUFLAUF MIT LACHSFORELLE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 83
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Zubereitung

Die Schalotten abziehen fein wuerfeln und in der Butter glasig duensten. Das Sauerkraut und die Bruehe zugeben und zehn Minuten kochen. Das Kraut abtropfen lassen, den Sud auffangen. Das Kraut in eine gefettete ofenfeste Form geben. Die Fischfilets abspuelen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Aufs Sauerkraut legen.
Die Kartoffeln schaelen, in duenne Scheiben schneiden und in Salzwasser fuenf Minuten kochen; abtropfen lassen und dachziegelartig auf dem Fisch verteilen, salzen. Den Sauerkrautsud aufkochen. Mit Creme fraiche und Meerrettich verruehren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und ueber die Kartoffeln giessen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3 etwa 40 Minuten backen.
Naehrwerte pro Portion ca. 530 Kalorien 23 g Fett

< Sauerkraut-Auflauf mit Fleischwurst
SAUERKRAUT-AUFLAUF MIT POEKELBRUST >