Pouletbruestli mit Aprikosenfuellung

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 83
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

FUELLUNG: POULETBRUESTLI: REF: Quelle:

Zubereitung


Fuellung: Aceto, Senf und Salbei in einer Schuessel mischen, wuerzen. Aprikosenwuerfeli beigeben, zugedeckt ca. dreissig Minuten marinieren.
Poulet: Die Pouletbruestli von der Laengsseite her einschneiden, sodass eine Tasche entsteht. Je ca. 1 Essloeffel Aprikosenfuellung hineingeben, Pouletbruestli mit je einer Tranche Rohschinken umwickeln. Restliche Fuellung fuer die Sauce beiseite stellen.
Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwaermen. Oel in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze reduzieren, Pouletbruestli beidseitig je ca. zwei Minuten anbraten, herausnehmen, wuerzen.
Schalotte in derselben Pfanne andaempfen, restliche Aprikosenfuellung beigeben. Wein und Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Pouletbruestli wieder beigeben, zugedeckt ca.zehn Minuten koecheln, herausnehmen, warm stellen.
Sauce bis auf ca. 1dl einkoecheln. Rahm dazugiessen, aufkochen, wuerzen. Sauce zu den Pouletbruestli servieren, garnieren.
Dazu passt: Trockenreis.

< Pouletbruestli Annamareili
Pouletbruestli mit Papaya-Kaese-Fuellung >