Poulet im Speckmantel

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 108
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

REF:
Quelle:

Zubereitung

Die Champignons ruesten und in sehr duenne Scheibchen schneiden. Die Zwiebel schaelen und fein hacken. Die Petersilie ebenfalls hacken.
Die Butter erhitzen. Die Zwiebel und die Petersilie darin anduensten. Die Hitze auf hoechste Stufe stellen, die Champignons beifuegen und so lange duensten, bis sie zusammengefallen sind; ziehen sie Saft, diesen vollstaendig verdampfen lassen. Erst nach dem Abkuehlen mit Salz und Pfeffer wuerzen.
Die Pouletbruestchen waagrecht in je zwei Schnitzel schneiden. Unter Klarsichtfolie mit Wallholz sorgfaeltig zu grossen Fleischplaetzchen klopfen. Mit Pilzfuellung bestreichen, dann aufrollen.
Oel, Zitronenschale und -saft. Senf sowie Thymianblaettchen mischen. Die Pouletrollen damit duenn bestreichen. Dann jede Rolle mit 1 Specktranche umwickeln und mit Holzspiesschen fixieren. Mit restlicher Marinade bestreichen.
Die Pouletpaeckchen mit genuegend Abstand von der Glut waehrend etwa zwanzig Minuten grillieren, zwischendurch mehrmals wenden und wenn noetig mit etwas Marinade oder Oel bestreichen.

< Poulet Huckebein
Poulet in Salzkruste mit Cranberries >