Paprikafrikadellen mit Kartoffelsalat

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 113
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Personen)

Quelle:

Zubereitung

1. Die Kartoffeln in Salzwasser ca. 25 Min. garen. Auskuehlen lassen, pellen und wuerfeln.
2. Die Zwiebeln abziehen und hacken, 1 EL davon in 1 EL Oel duensten. Essig, 4 EL Oel, Salz, Pfeffer, Bruehe einruehren. Die Kartoffeln unterheben. Den Salat und die Radieschen putzen, waschen, in Streifen bzw. in Scheiben teilen.
3. Die Broetchen in Wasser einweichen. Die Paprikaschote abbrausen, putzen, entkernen, wuerfeln. Mit uebrigen Zwiebeln in 1 EL Oel duensten. Mit Kraeutern, Senf, Ei, Hack, ausgedruecktem Broetchen, Salz und Pfeffer verkneten.
4. Frikadellen formen und in 2 EL Oel ca. 7 Min. braten. Endiviensalat, Radieschen unter den Kartoffelsalat heben. Den Salat mit Frikadellen anrichten. Pro Person ca. 850 kcal, E 43 g, F 58 g, KH 35 g If Zubereitung: ca. 45 Minuten

< Paprikafl├Ądle mit Hackfleischsauce und K├Ąse ├ťberbacken
Paprikagemuese 'Italienische Art' >