Marmor-Zopf

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 178
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

TEIG 1: TEIG 2: ZUM BACKEN: REF:
Quelle:

Zubereitung

Das Mehl in eine Schuessel geben und mit dem Salz mischen. In der Mitte eine Vertiefung anbringen. Die Hefe zerbroeckeln und mit dem Zucker fluessig ruehren. In die Mehlmulde geben.
Die Butter schmelzen. Vom Feuer nehmen und die Milch dazugiessen. Zum Mehl geben. Alles von der Mitte aus waehrend ca. zehn Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Mit einem feuchten Tuch bedeckt an einem warmen Ort um das Doppelte aufgehen lassen.
Teig 2 auf die gleiche Weise zubereiten.
Die Teige nochmals kurz kneten. Zu zwei Straengen formen und daraus einen Zopf flechten. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
Den Backofen auf 275 Grad vorheizen.
Das Eigelb mit dem Rahm verruehren. Den Zopf damit bestreichen. Weitere fuenfzehn Minuten aufgehen lassen. Nochmals mit dem Ei bepinseln.
Den Zopf auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens einschieben. Die Temperatur auf 200 Grad reduzieren. Den Zopf waehrend fuenfunddreissig bis vierzig Minuten backen.

< MARMOR-MUFFINS
Marmorbrassenfilets in Weisswein (Mormora in Vino Bianco) >