Luftiger Quarkschaum mit Erdbeeren

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 87
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

SAUCE: Quelle:

Zubereitung

1. Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, tropfnass in einem Pfaennchen kurz erhitzen, bis sie vollstaendig fluessig ist.
2. Den Magerquark mit der Milch glatt ruehren und den Joghurt darunter mischen. Die Gelatine mit 3 Essloeffel Quarkmasse verruehren, dann alles mit der restlichen Quarkmasse vermengen. Mit dem Mixstab kraeftig aufmixen und dabei moeglichst viel Luft darunter schlagen. In Portionsschaelchen fuellen und im Kuehlschrank gelieren lassen.
3. Die Erdbeeren falls noetig waschen und den Stielansatz entfernen. Mit dem Akazienhonig und etwas Zitronensaft puerieren. Zum Servieren ueber den Quarkschaum giessen.
Varianten: Wenn's nicht ganz so mager sein muss, kann man unter die glatt geruehrte Joghurt-Quark-Mischung einige Essloeffel geschlagenen Rahm heben; dann Gelatine und Vollmilch weglassen.
Anmerkung: ich habe die Variante gemacht.

< Luftiger Kaeseauflauf
Luftiger Zitronenquark >