Hühnchen-Satay

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 155
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (10 Spießchen)

Quelle:

Zubereitung

1. Huehnerbrueste laengs in lange Streifen schneiden - ergibt ca.5 Streifen je Bruststueck. In einen Gefrierbeutel geben.
2. Restliche Zutaten in einen Blender geben und pastoes vermixen. Pueree in den Gefrierbeutel geben. Alles darin gut vermengen und 1-2 Stunden im Kuehlschrank ziehen lassen, noch besser ueber Nacht.
3. 1 Stunde vor dem Grillen 10 Bambusspiesse in Wasser einweichen. Grill aufheizen. Jeweils 2 Huehnerfleischstreifen auf ein Spiesschen faedeln. Solange grillen, bis das Fleisch schoen hellbraun geroestet ist und die Enden der Streifen knusprig sind.

< HÜHNCHEN-SALTIMBOCCA
Hühnchenbrüstchen mit Champignonfarce in Portweinsosse >