Godys Chaesschnitte

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 79
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

REF: Quelle:

Zubereitung

Den Kaese grob raffeln, mit dem Eigelb und den fein gehackten Knoblauchzehen vermischen. Mit Salz, Pfeffer und je nach Geschmack mit geriebenem Schabziger wuerzen. Etwas ruhen lassen.
Grosse, etwa 1,5 cm dicke Brotscheiben (z. B. Dinkelbrot) grosszuegig mit Weisswein traenken.
Das Eiweiss steif schlagen, unter die Kaesemasse ziehen und auf die Brotscheiben streichen.
Im Backofen auf der untersten Rille bei 200 Grad goldgelb backen.
In der Besenbeiz Seehalde werden dazu verschiedene Salate serviert, z.B.: Apfelsalat: Aepfel, Senf, Sauerrahm, Zitronensaft, Currypulver.
Linsensalat: gekochte Linsen, Apfelessig, Sonnenblumenoel, Mayonnaise.
Zucchettisalat: Zucchetti, Salbei, Zwiebel, Knoblauch, Oel, Rotweinessig.
Rueeblisalat:Rueebli gescheibelt und kurz gekocht, Aepfel, roher und fein geschnittener Lauch, Oel, Weinessig.
Gruener Salat: mit Aepfeln und angedaempften Kuerbiskernen.

< Godmother
Goesger Marronidessert >