Zereschk Polo (Safranreis mit Berberitzen) - Iran

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 419
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

Reis waschen und mind. 30 Minuten in Salzwasser quellen lassen. Reis im Einweichwasser ca. 8 Minuten kochen. Er soll noch nicht gar sein. Ueberschuessiges Kochwasser abgiessen, ein Tuch zwischen Topf und Deckel legen und bei sehr geringer Temperatur (evtl. auch ausschalten, wenn die Platte noch sehr heiss ist) 10 Minuten daempfen.
Unterdessen Berberitzen ca. 15 Minuten in Wasser einweichen. Gut abtrocken. Safranfaeden in etwas Rosenwasser einweichen.
Ghee in einer Pfanne erhitzen, Berberitzen hineingeben und heiss werden lassen. Achtung: nicht anbraten, werden sonst bitter.
Leicht salzen und zuckern und mit dem Safran-Rosenwasser abloeschen.
Berberitzen ueber den Reis streuen oder untermischen.

< Zerde - mit Safran Aromatisierter Reis
ZERESCHK POLO - REIS MIT BERBERITZEN >