Spargel-Rostbraten mit Frischen Kartoffeln, Pikanter ...

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 142
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Personen)

SPARGEL-ROSTBRATEN: KARTOFFELN: RAHMSAUCE: SALAT: Quelle:

Zubereitung

Rostbraten mit Salz, Pfeffer und Thymian wuerzen. In heissem Oel auf beiden Seiten je 2 Minuten anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Bratenrueckstand mit etwas Rindsuppe aufgiessen und einkochen lassen. Vor dem Servieren mit kalten Butterflocken verfeinern. Frische Kartoffeln in der Schale kochen. Rahm mit dem zerkleinerten Ei, Kapernbeeren, frischen Thymian, Salz und Pfeffer verruehren. Auf den halbierten Kartoffeln anrichten.
Den Spargel an den Enden putzen, mit Butter, Kristallzucker, Salzwasser bissfest kochen, danach mit kaltem Wasser abschrecken. Spargel auf den Rostbraten legen und mit dem geriebenen Kaese bestreuen.
Salat putzen, mit Salz, Balsamico-Essig und Kernoel marinieren.
Spargel-Rostbraten auf Tellern anrichten, mit etwas Saft betraeufeln, mit Kartoffeln und Salat servieren.
Getraenk: Goldbraeu

< Spargel-Rosinen-Souffle
Spargel-Rührei-Toast >