SCHELLFISCH MIT SPINAT UND SENFSAUCE

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 367
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Den Schellfisch saeubern, etwas salzen. Suppenbund in feinste Streifen schneiden. Zwiebel wuerfeln, beides in einem Topf mit hohem Rand in Olivenoel anduensten. Mit Wein und Wasser abloeschen - alles einmal kraeftig aufkochen lassen. Den Schellfisch hineinlegen - Deckel drauf und bei mittlerer Hitze 5-6 Min. leise schmoren lassen.
Dazu Feldspinat und Senfsauce. Bitte zuerst den Spinat kochen, dann den Fisch in den Topf, und waehrend der Garzeit die Sauce zubereiten.

< Schellfisch mit Senfbutter
SCHELLFISCH MIT ZUCCHINI-TOMATEN-GEMUESE >