Salat nach Levantinerart

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 36
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

1. Kichererbsen abtropfen lassen und in eine grosse Salatschuessel geben.
2. Mit einem scharfen Messer Karotten in duenne Scheiben schneiden. Fruehlingszwiebeln in kleine Stuecke schneiden. Gurke in dicke Scheiben schneiden und diese dann vierteln.
3. Karottenscheiben, Fruehlingszwiebeln und Gurke zu den Kichererbsen geben und vermischen.
4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zitronensaft betraeufeln. Mit dem Salatbesteck vorsichtig die Salatzutaten vermengen.
5. Mit einem scharfen Messer den roten Paprika in duenne Scheiben schneiden. Rote Paprikascheiben dekorativ auf dem Kichererbsensalat verteilen. Salat sofort servieren oder im Kuehlschrank kalt stellen und spaeter servieren.
VARIANTE: Dieser Salat ist auch sehr lecker mit dicken Bohnen. Falls diese nicht in der Dose erhaeltlich sind, weichen Sie 150 g getrocknete dicke Bohnen fuenf Stunden lang ein und lassen sie dann 2 1/2 Stunden koecheln. Man kann auch Gungabohnen aus der Dose verwenden.
Dieser ansprechend aussehende Salat kann mit ein paar leckeren Gemuese-Kebabs als koestliches leichtes Mittagessen oder zwangloses Abendessen serviert werden.

< SALAT MIT ZWEIERLEI DRESSING
Salat nicoise >