FISCHFILET MIT GEMUESEREIS

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 13 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 284
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Zubereitung

Moehren kleinschneiden und mit dem Zitronensaft in der Bruehe 5 Minuten kochen. Champignons eventuell kleinschneiden und die letzten 2 Minuten zugeben.
Das Fischfilet mit Salz und Cayennepfeffer einreiben und mit einem Teeloeffel Pesto bestreichen. Restliches Pesto in das Gemuese ruehren, Fisch daraufsetzen und 3 Minuten zugedeckt duensten.
Gekochten Reis zugeben, miterwaermen und kurz vor dem Servieren unter das Gemuese mischen.
Tips: TK-Fisch braucht etwas laenger, er ist nach etwa 10 Minuten gar. Geben Sie den Fisch gleich zu Beginn mit den Moehren in den Topf Das Pesto koennen Sie auch durch eine andere Kraeuter-Oel- Mischung ersetzen, zum Beispiel mit Petersilie.

< FISCHFILET MIT FRUEHLINGSROLLENTEIG
Fischfilet mit Gem├╝se >