Paprikabraetbraten

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 19
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

REF: Quelle:

Zubereitung

Die Haelfte vom Oel in der Bratpfanne heiss werden lassen, Paniermehl darin kurz roesten, rausnehmen.
Restliches Oel in der Pfanne geben, Zwiebeln und dann die Paprikarauten anduensten. (mehr Oel zugeben falls noetig), auskuehlen lassen.
Petersilie und Koriandergruen dazumischen, mit dem Braet gut vermischen, dabei Noilly Prat (oder Madeira) darunter mischen.
Braet sehr satt in eine entsprechende Form fuellen (*), dreissig Minuten kuehl stellen.
Ofen auf 220 Grad vorheizen. Fuenfunddreissig bis vierzig Minuten auf der untersten Rille backen. Eventuelle austretender Saft nach 3/4 der Bratzeit abgiessen (**).
(*) zum Beispiel eine mit Backpapier ausgelegte Cakeform oder eine feuerfeste Glasform.
(**) Der Wassergehalt von Braet ist unterschiedlich. Aus diesem Grund ist es vielleicht noetig, die waehrend des Backens austretende Fluessigkeit abzugiessen. Der Braten wird dadurch schoener braun.

< Paprika/Tomaten/Zwieb.-Relish
Paprikabraten >