Paprika-Kaltschale

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 32
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Suppe:: Einlage:: Quelle Kaffee oder Tee, "Suppen: Kaltschalen", SWR 29.06.2004; Koch/Koechin: Susanne Hornikel Erfasst von Christina Phil:

Zubereitung

Die Paprika im Backofen grillen, bis die Haut Blasen wirft. Abkuehlen und haeuten, dann fein wuerfeln. Wuerfel zusammen mit der Schalotte in der Huehnerbruehe garen. Puerieren, Creme double mit Sherry, Salz, Pfeffer und Zucker kraeftig abschmecken. Kalt stellen. Vor dem Servieren nochmals abschmecken.
Toast roesten und mit einer Mischung aus Frischkaese, Schnittlauch und Pfeffer bestreichen, dann in Wuerfel schneiden. Zusammen mit der Paprika als Einlage in der Kaltschale servieren.
http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/06/29/index.ht ml

< Paprika-Hähnchen
PAPRIKA-KARTOFFEL-PFANNE MIT SPIEGELEI >