Mexicana-Minis, Kaese-Lauch-Minis, Broccoli-Sesam-Roellchen

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 1359
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (3 Rezepte)

Grundteig:: Mexicana-Fuellung:: Kaese-Lauch-Fuellung:: Broccoli-Fuellung:: Quelle Johann Lafer "Himmel un Erd", "Fingerfood", SWR 04.06.2004; Rezept von Raimund Licht, Lieser Erfasst von Christina Phil:

Zubereitung

Grundteig fuer alle Produkte: 1,145 g Snack-Plunderteig (alternativ auch Blaetterteig aus der Tiefkuehltruhe) Grundteig: Aus den obenstehenden Zutaten einen kuehlen, mittelfesten Teig herstellen. Nach dem Kneten etwa 15 Minuten Teigruhe einhalten (Kuehlschrank). In der Zwischenzeit die Butter weich kneten und in eine rechteckige Form bringen. Dann, mit Ruhepausen, in 3 einfachen Touren den Grundteig und die Butter miteinander verarbeiten. Teig zur Weiterverarbeitung in drei gleiche Teile abwiegen: 3 x 380 g.
Mexicana-Fuellung: * 380 g Snack-Plunderteig auf ca. 1,5 mm Dicke ausrollen (ca. 30cm x 50cm). * Teig ausgerollt ruhen lassen (15 Min.). * Mit einem runden Ausstecher 8 cm kleine Plaetzchen herstellen. * Mit Wasser abstreichen. * Fuellung auftragen (Teeloeffel). * Zusammenfalten. * Kleine Schnitte mit Messer ausfuehren. * Auf Backbleche setzen (Backpapier). * Mit Ei abstreichen. * Bei 210ºC goldgelb backen.
Kaese-Lauch-Fuellung: * 380 g Snack-Plunderteig auf ca. 2,0 mm Dicke zu einem Streifen (ca. 15cm x 70cm) ausrollen. * In der Mitte des Streifens Gitter einschneiden. * Mit Wasser abstreichen. * Fuellung auftragen. * Zusammenlegen. * Mit Ei abstreichen. * In Kaese rollen. * Die Stangen kuehl stellen (besser anfrosten). * In kleine Streifen (3 cm) schneiden. * Auf Backbleche setzen. * Mit Ei abstreichen . * Bei 210º C goldgelb backen.
Broccoli-Fuellung: * 380 g Snack-Plunderteig auf ca. 2,0 mm Dicke zu einem Streifen (ca. 15cm x 70cm) ausrollen. * Mit Wasser abstreichen. * Fuellung auftragen. * Zusammenfalten. * Anfeuchten und in Sesam waelzen. * Die Stangen kuehl stellen (besser anfrosten). * In kleine Streifen (3 cm) schneiden. * Auf Backbleche setzen. * Bei 210ºC goldgelb backen.
http://www.swr.de/himmelunerd/rezepte/2004/06/04/rezept3.html http://www.swr.de/himmelunerd/rezepte/2004/06/04/rezept4.html http://www.swr.de/himmelunerd/rezepte/2004/06/04/rezept5.html

< Mexicana
MEXICANISCHER MAISSALAT >