Kürbis mit Orange

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 62
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle:

Zubereitung

Kuerbis in Spalten teilen, grosszuegig schaelen und Kerne und das weiche Innere herausschneiden. Kuerbis in 2 cm grosse Wuerfel schneiden. Orangen waschen und abtrocknen. Von einer Orange die gelbe Schale hauchduenn abschaelen und in Streifen schneiden. Die Orangen sorgfaeltig schaelen, so dass die weisse Haut vollkommen entfernt ist. Das Fruchtfleisch wuerfeln. Kuerbis, Orangen und Orangenschale mischen. Die Haelfte von Zucker und Essig daruebergeben und zugedeckt ueber Nacht ziehen lassen. Den Saft, der sich dabei gebildet hat, abgiessen, mit dem restlichen Zucker und Essig aufkochen und bei maessiger Hitze unter staendigem Ruehren und Abschaeumen klaeren. Fruchtfleisch hineingeben und kochen, bis es glasig wird. Anschliessend noch heiss in Glaeser fuellen und verschliessen.

< Kürbis mit Käse-Brot-Füllung
Kürbis mit Schweinefilet >