Erdaepfelknoedel

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 42
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Servings)

REF: Quelle:

Zubereitung

Kartoffeln kochen, schaelen und passieren. Ausgekuehlt Mehl, Griess, Ei und etwas Salz hineinkneten. Auf einem bemehlten Brett eine Rolle von ca. 6 cm Durchmesser formen und gleichmaessige Stuecke (je 200 bis 300 g schwer) schneiden. Diese mit bemehlten Haenden zu Knoedeln formen.
In kochendes Salzwasser einlegen und offen kochen lassen, bis die Knoedel aufsteigen. Dann zugedeckt noch ca. dreissig Minuten ziehen lassen.
Die Knoedel zu Braten, auch Lungen-, Reh- oder Gaensebraten servieren. Gut schmecken die Erdaepfelknoedel auch mit Kompott, dann mit in Butter geroesteten Semmelbroeseln und Schmetten servieren.

< Erdaepfelkas
ERDAEPFELSTRUDEL (KARTOFFEL-APFEL-STRUDEL) >