Doppelte Kraftbrühe

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 32
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

FÜR CA. 2 LITER:
FÜR DIE BRÜHE: ZUM KLÄREN: Quelle:

Zubereitung

1. Am Vortag das Fleisch fuer die Bruehe in 2 Liter kaltem Wasser zum Kochen bringen und abschaeumen. Suppengruen putzen und klein schneiden. Zwiebel mit Schale halbieren, Knoblauch mit einem schweren Messer flach druecken. Alles mit Kraeutern und Gewuerzen nach dem Abschaeumen in den Topf geben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 3 Stunden kochen. Nach 2 Stunden leicht salzen. Ein Sieb mit Mull auslegen, die Bruehe durchgiessen und kalt werden lassen. Das Fett abheben.
2. Zum Klaeren Eiweiss mit 125 ml Wasser verquirlen, dann mit Rindfleisch, Gemuesewuerfeln und Gewuerzen gut vermischen und 1 Std. im Kuehlschrank ruhen lassen.
3. Kalte Bruehe und Rindfleischgemisch vermengen. Unter behutsamem Ruehren bei starker Hitze aufkochen, dann Temperatur zurueckschalten und ca. 45 Minuten ziehen lassen. Ein Kuechentuch in ein Sieb legen, die Bruehe mit einer Kelle aus dem Topf schoepfen und durchgiessen. Die Consomme mit Salz abschmecken.

< Doppelte Bisonlende à la Michael Jordan
Doppelte Ucha >