Dampfnudeln

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 662
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Servings)

VANILLEMILCH: VANILLESAUCE: REF:
Quelle:

Zubereitung

Mehl, Trockenhefe und Zucker mischen. Butter, Eier, Milch und Salz beifuegen. Alles waehrend fuenf bis zehn Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort um das Doppelte aufgehen lassen.
Fuer die Vanillemilch alle Zutaten verruehren und leicht erwaermen. In eine grosse Gratinform giessen.
Aus Teig ca. 4 cm grosse Kugeln formen und diese mit etwas Abstand voneinander in die Vanillemilch legen. Die Kugeln fuenfzehn Minuten aufgehen lassen.
Die Dampfnudeln im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille waehrend dreissig Minuten backen.
Fuer die Vanillesauce Eigelb, Zucker und Vanillezucker zu einer dicklichen, hellen Creme aufschlagen. Das Weizenstaerke dazusieben. Die Milch aufkochen und zur Eicreme giessen. Diese in die Pfanne zurueckgeben und unter Ruehren knapp vor das Kochen bringen. Vom Feuer nehmen. Warm zu den Dampfnudeln servieren.

< Dampfkarbonade
Dampfnudeln #1 >