Seezungenröllchen mit Shrimps und Spargel-Safranreis

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 15 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 43
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (2 Portionen)

SPARGEL-SAFRANREIS: Quelle:

Zubereitung

1. Erdaepfel waschen und an einem Ende flach schneiden. Erdaepfel mit dem abgeflachten Ende auf ein Brettchen stellen. Filets zwischen Frischhaltefolie behutsam klopfen. Jeden Erdapfel mit einem Fischfilet (enthaeutete Seite innen) umwickeln, mit Zahnstochern fixieren. (Die Roellchen behalten die Form und lassen sich leichter fuellen.) Backrohr zum Warmhalten auf 60 °C vorheizen.
2. Ca. 1 l Wasser mit Wein, Wermut, Zwiebel, Lorbeerblatt, einigen Pfefferkoernern und Kraeuterstielen aufkochen und salzen. Fischroellchen in den Sud setzen und zugedeckt ca. 10 Minuten mehr ziehen als kochen lassen. ! Waehrenddessen bereitet man den Safran- Reis zu.
3. Roellchen aus dem Fond heben, Zahnstocher entfernen, Erdaepfel behutsam herausdruecken. Roellchen mit Frischhaltefolie zudecken und im Rohr warm stellen.
4. Fuer die Sauce 125 ml vom Kochsud auf die Haelfte einkochen, Creme fraiche einruehren. Sauce cremig einkochen, durch ein feines Sieb giessen, kalte Butterstuecke und Estragon zugeben und mit einem Stabmixer fein puerieren. Shrimps untermischen und in der Sauce erwaermen, mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken.
5. Seezungenroellchen mit Shrimpsragout fuellen, mit uebriger Sauce betraeufeln und mit dem Spargel-Safran-Reis servieren.
Spargel-Safranreis:
Reis in einem Sieb kalt abspuelen und abtropfen lassen. Spargel im unteren Drittel schaelen, holzige Enden wegschneiden. Spargelspitzen 3¿4 cm lang abschneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Spargel kalt abschrecken und abtropfen lassen. Uebrigen Spargel in duenne Scheiben schneiden und in Butter anschwitzen. Pinienkerne und Reis zugeben, unter Ruehren kurz anschwitzen und mit Wein abloeschen. Safran einstreuen und aufkochen. Ca. 125 ml Wasser zugiessen, Reis mit Salz und Muskat wuerzen und nochmals aufkochen. Reis bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten koecheln. Reis zudecken und bei schwacher Hitze gar daempfen (dauert ca. 10 Minuten). Mit einer Gabel auflockern, Spargelspitzen unterheben und darin erwaermen.
Zubereitung Seezungenroellchen mit Shrimps ca. 75 Min, Zubereitung Spargel-Safranreis ca. 40 Minuten Naehrwert pro Person: 462 kcal/1,933 kj; ; 26 g Fett; 22 g KH; 1,6 BE; 181 mg Chol.

< Seezungenröllchen mit Erdbeeren
Seezungenröllchen mit Spargeln an Safransauce >