Schweinekutteln mit Za-zai

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 72
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (4 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

1. Falls Sie getrocknetes Senfgemuese verwenden: zuvor 1 Stunde einweichen.
2. Kutteln mit dem groben Salz einreiben; unter fliessendem kaltem Wasser waschen, um den Schleim zu entfernen; an der Innenseite besonders sorgfaeltig waschen. Mehrmals wenden, damit sie wirklich ueberall sauber werden.
3. Kutteln in reichlich Wasser mit einem kleinen Stueck Lauch und Ingwer 30 Min kochen.
4. Fett und harte Teile entfernen; Fleisch in Streifen schneiden.
5. Eingesalzenes Gemuese gut abspuelen; Dosengemuese abtropfen. In etwa gleiche Streifen schneiden wie das Fleisch. Das grosse Stueck Ingwer in feine Streifen schneiden. (Julienne) 6. Erdnussoel im Wok erhitzen und den Ingwer anbraten. Wenn er stark zu duften beginnt, Fleisch und Salzgemuese zugeben und unter Ruehren eine Minute braten.
7. Reiswein am Wokrand angiessen, Wasser zugiessen, dass die Zutaten knapp bedeckt sind und 20-30 Min kochen lassen.
8. Evtl mit etwas Sojasosse nachwuerzen, vorsicht mit dem Salz! Zum Schluss ein paar Tropfen Sesamoel unterruehren.

< SCHWEINEKRUSTENBRATEN IN BIERSAUCE
Schweinelachs >