Schokoweinteig

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 14 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 20
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (1 Rezept)

Quelle Kaffee oder Tee, "Vegetarisches im Backteig", SWR 25.05.2004; Koch/Koechin: Frank Bundschu Erfasst von Christina Phil:

Zubereitung

Mehl, Kakao und Zucker in eine Schuessel geben. Eigelbe, Weisswein und Oel zugeben und zu einem zaehfluessigen Teig vermischen. Eiweiss mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und dabei nach und nach Zucker zugeben. Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.
Der Schokoweinteig ist gut geeignet zum Ausbacken von Obst, beispielsweise Erdbeeren, Bananen oder Birnen.
Den Teig vor der Verwendung fuer einige Zeit im Kuehlschrank ruhen damit die Staerke quellen kann und der Teig das Obst gut umschliesst. Das Obst vor dem Frittieren leicht mit Mehl bestreuen, in den Ausbackteig eintauchen und in heissem Fett ausbacken.
Tipp: Fuer einen herzhaften Backteig kann der Weisswein durch Bier ersetzt und auf den Kakao verzichtet werden.
http://www.swr.de/kaffee-oder-tee/vvv/kochschule/2004/05/25/index.ht ml

< Schokotürmchen aus Karob (Basisch)
Schokowuerfel >