Bohnen mit Serranoschinken

1 Bewertung
publiziert auf 1001-Rezept vor 16 Jahren
Share |
Aufwand

URL
Einbetten
Aufrufe 40
Kalorien: - Zubereitungszeit -

Zutaten für (6 Portionen)

Quelle:

Zubereitung

1. Die Bohnenkerne aus den Huelsen druecken. Zwiebeln pellen und fein wuerfeln. 50 g Serranoschinken fein wuerfeln. Pfefferschote entkernen und fein hacken, Knoblauch pellen und in feine Scheiben schneiden. 1/2 Bund Salbei in feine Streifen schneiden.
2. Olivenoel in einer Pfanne mit Lorbeer, Pefferschote und Knoblauch erhitzen und die Bohnenkerne, 50 g gewuerfelten Schinken und Zwiebeln darin 2 Min. anduensten. Mit Wein und Bruehe auffuellen, Salbeistreifen zugeben, salzen und 8 Min. offen schmoren.
3. Die Bohnen abkuehlen lassen und mit Essig und 1 Prise Zucker wuerzen. Oel in einem Topf erhitzen und den restlichen Salbei darin kurz fritieren, auf Kuechenpapier abtropfen lassen und ueber die Bohnen streuen. Mit 200 g Serranoschinken servieren.
Zubereitungszeit 60 min

< Bohnen mit Hackfleisch
Bohnen mit Spaghetti al Pesto >